Alle Artikel von Kordmann

F-BL: Klare Niederlage gegen Tabellenzweiten

Am vergangenen Sonntag empfingen die Damen der HSG Taubertal die SG Degmarn-Oedheim in der heimischen Sporthalle. Trotz gewonnenen Hinspiel, ahnte die Heimmanschaft, dass es sich um kein einfaches Spiel handeln würde. Die Gäste waren mit einem Aufgebot von 14 Spielerinnen angereist und wirkten hoch motiviert und gewillt, die Punkte an diesem Tag mit nach Hause zu nehmen.

F-BL: Klare Niederlage gegen Tabellenzweiten weiterlesen

TV Dittigheim zog positive Bilanz

1.Nach den Neuwahlen ist die Vorstandschaft des TV Dittigheim wieder komplett. Unser Bild zeigt die Neugewählten mit (v.l.): Ortsvorsteher Elmar Hilbert, Burghilde Kettner, Karsten Irmer, Christiane Kern, Nika Engert, Marina Progl, Kurt Wöppel, Bernd Irmer, Klaus Lang, Ludger Wulf, Heinz Geisler, Carsten Zeiner, Erika Lang und Vorsitzender Dieter Reichert.
Nach den Neuwahlen ist die Vorstandschaft des TV Dittigheim wieder komplett. Unser Bild zeigt die Neugewählten mit (v.l.): Ortsvorsteher Elmar Hilbert, Burghilde Kettner, Karsten Irmer, Christiane Kern, Nika Engert, Marina Progl, Kurt Wöppel, Bernd Irmer, Klaus Lang, Ludger Wulf, Heinz Geisler, Erika Lang, Carsten Zeiner, Erik Kordmann und Vorsitzender Dieter Reichert.

Bei seiner Jahreshauptversammlung konnte der TV Dittigheim eine insgesamt positive Bilanz präsentieren. Der erste Vorsitzende Dieter Reichert äußerte sich in seiner Begrüßungsansprache sehr zufrieden über das abgelaufene Jahr. Er dankte dabei besonders seinem Vorstandsteam und den zahlreichen Helferinnen und Helfern für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben. Besondere Erwähnung fanden hierbei Thorsten Hepp, der mit seinen KIT-Festivals sowie den Hausmacher- und Kesselfleischessen viel zum wirtschaftlichen Erfolg des Vereins beigetragen habe, sowie Ulrike Schneider für die regelmäßige Bewirtung der Grünewaldhalle bei den Heimspielen. „Viele Ehrenamtliche“, so der Vorsitzende, „halfen mit, dass der Verein sowohl sportlich als auch wirtschaftlich auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken kann.“ Lobende Worte fand Reichert auch für den Trainer der ersten Mannschaft, Martin Keupp, der das erfolgreiche Team maßgeblich geformt habe.

Schriftführerin Ute König ließ das Vereinsjahr noch einmal Revue passieren und erwähnte dabei Veranstaltungen wie den Kappenabend, Kinderfasching, K.I.T.- und „Harder Than Steel“ Festival, Kesselfleisch- Hausmacher- und Fischessen, Vorstellung der Handballmannschaften, 90er – und Malle Party, Kaffeenachmittage, Weihnachtszauber und Jahresabschlussfeier.

TV Dittigheim zog positive Bilanz weiterlesen

Kappenabend 2019

Am Freitag, den 01.03.2019 findet der erste gemeinsame Kappenabend des TV 1937 & Club 90 Dittigheim statt. Beginn ist um 20.22 Uhr im Vereinsraum des Club 90 (Rathaus Dittigheim). Für das leibliche Wohl und fetzige Stimmungsmusik ist gesorgt.

F-BL: Am Ende die Nerven behalten

Am späten Sonntagabend traf die erste Damenmannschaft der HSG Taubertal auswärts auf die SG Böckingen-Leingarten.
Die SG stand vor dem Spiel mit nur 2 Punkten aus 14 Spielen unter Zugzwang, bei einer Niederlage drohte der vorzeitige Abstieg.
Nicht nur aus diesem Grund zeigte sich die Mannschaft um Trainer Steffen Ramsberger hochmotiviert, gegen die Damen aus dem Taubertal zu punkten. F-BL: Am Ende die Nerven behalten weiterlesen