Kategorie-Archiv: Allgemein

Thomas Keupp Karriereende

Vorbereitung auf die Saison hat begonnen! Karriereende für Thomas Keupp

Seit knapp zwei Wochen befindet sich die 1. Mannschaft in der Vorbereitung auf die kommende Saison und es wird schon fleißig geschwitzt, um gut gewappnet für die Verbandsliga zu sein.
Einen schweren Schlag musste das Team bereits vor dem Vorbereitungsstart verkraften: Routinier Thomas Keupp wird durch einen diagnostizierten Knorpelschaden im Knie zu seinem Karriereende gezwungen. Der Schlag für ihn und auch das Team war immens. Für den handballverrückten Unterfranken stand jedoch sofort außer Frage, dem Team weiter angehören zu wollen. Somit lag es nahe, mit ihm die vakante Co-Trainer-Position zu besetzen. Fortan steht also das Brüderpaar Martin und Thomas Keupp an der Seitenlinie der 1. Mannschaft. Mit seinem Sachverstand und seiner Leidenschaft wird er dem Team sicherlich auch von draußen Impulse geben können.

Vorbereitung auf die Saison hat begonnen! Karriereende für Thomas Keupp weiterlesen

Minispielfest bei der SG Bad Mergentheim

Minispielfest bei der SG Bad Mergentheim

Am vergangenen Sonntag starteten die Minis des TV Dittigheim und des TSV Tauberbischofsheim bei einem Minispielfest in Bad Mergentheim. Für die Minis des TV Dittigheim war es sogar das erste Turnier und sie traten als jünste Mannschaft an. Begleitet wurden sie von den Interimscoaches Björn Progl und Michael Stein die Tobias Ehler und Florian Brezina vertraten. Die Minis des TSV Tauberbischofsheim wurden von Bernd Mayer Sr. begleitet.

Minispielfest bei der SG Bad Mergentheim weiterlesen

Partnerschaft mit Mainfrankenbahn & Main-Spessart-Express (DB Regio)

Eine Handballmannschaft ist viel auf Reisen, umso erfreulicher ist es, dass die HSG Dittigheim/TBB mit der DB Regio einen Mobilitätspartner gewinnen konnte. Durch die Nähe zum Bundesland Bayern konnte man mit Peter Weber – dem  Marketingexperten der Mainfrankenbahn und des Main-Spessart Express –  davon überzeugen, die HSG zu unterstützen. 

Durch die Kooperation wird das Einzugsgebiet erweitert, denn mit dem Bayernticket kann man schon ab Tauberbischofsheim bequem und ohne Stau die schönsten Orte Bayerns entdecken – und das für nur 10,60 Euro bei 5 Reisenden.

Im Zuge einer erfolgreichen Kooperation supportet Peter Weber den Verein bei der Organisation der Mannschaftsfahrten auf der Schiene. 

Weitere Aktionen bei den Heimspielen sind geplant – so z. B ein Gewinnspiel mit den Zuschauern.

Man darf gespannt sein, wie sich diese sportliche Partnerschaft weiterentwickelt und für beide Seiten Früchte trägt.

Mehr Infos unter: https://www.tv-dittigheim.de/?page_id=14530