Qualifikation der männlichen A-Jugend

Qualifikation der männlichen A-Jugend
Bezirksliga! So lautete das diesjährige Ziel der neuen A-Jugend der HSG, doch dazu musste man in der Quali am Samstag Leistung zeigen. Mit nur wenig Spielern aus dem älteren Jahrgang eine nicht einfache Aufgabe.
Im ersten Spiel gegen Lauffen hatte man wenig Schwierigkeiten. Gut eingestellt durch Trainer Michael Stein und hoch motiviert ging man ins Spiel und so konnte man das Spiel deutlich mit 24:5 nach 30 Minuten gewinnen.

Doch im zweiten Spiel sah die Sache etwas anders aus: Bad Rappenau, letztes Jahr vierter in der Bezirksliga, war eine deutlich schwierigere Aufgabe. Mit etwas Übermut aus dem ersten Spiel ging man in die Partie und lag schnell mit 4 Toren zurück. Zwar konnte man sich zwischenzeitlich auf ein Tor ran kämpfen, doch letztendlich reichte es nicht für den Sieg und man verlor verdient mit 17:13.
Im letzten Spiel musste man eine andere Einstellung zeigen. Das Spiel gegen den TSV Willsbach stand lange auf Messers Schneide, doch die Mannschaft bewies Moral und gewann letztendlich verdient mit 19:15.
Das Ziel wurde mit 2 Siegen aus 3 Partien erreicht und die Bezirksliga wartet in der kommenden Saison auf unsere A-Jugend.