Dez142014

Weihnachts- und Jahresabschlussfeier des TV Dittigheim

(v.l.) Carsten Irmer (stellv. Vorsitzender), Marina Progl (Sport-/Vereinsehrenschild), Heinz Geisler (Ehrenmitglied), Daniel Rakovic (Handballer des Jahres), Dieter König (Vorsitzender)

Marina Progl mit Sportehrenschild ausgezeichnet,

Daniel Rakovic zum „Handballer des Jahres“ gewählt

Heinz Geisler zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Mit einem kurzweiligen Programm gestalteten durchweg Akteure aus den eigenen Reihen der TV – Familie eine besinnliche und unterhaltsame Weihnachts- und Jahresabschlussfeier. Nach dem Jahresrückblick des 1. Vorsitzenden, Dieter König, standen Ehrungen für verdiente Vereinsmitglieder an. Heinz Geisler wurde für seine langjährige Aktivität im Verein zum Ehrenmitglied ernannt. Das Sport-/Vereinsehrenschild, die höchste vereinsinterne Ehrung, ging an Marina Progl, Daniel Rakovic wurde zum „Handballer des Jahres“ gekürt. Die jüngsten TV-Aktiven unter Anleitung von Alicia Höpfl und Franziska Lang begeistern mit ihrer Aufführung „In der Weihnachtsbäckerei“, Elora Hepp mit einem lustigen Weihnachtsgedicht und das Gesangstrio Gottfried Hepp, Dieter Hellmuth und Berthold Freund mit Weihnachtsliedern. Abschließend ließ Dieter König das Vereinsleben des abgelaufenen Jahres noch einmal in zahlreichen Bildern Revue passieren.

weiterlesen »

Dez142014

mJC-BL: HSG muss Überlegenheit akzeptieren

Tabellenzweiter aus Stutensee siegt verdient mit 44:34 im Taubertal

Gegen den souveränen Tabellenzweiten aus Stutensee waren die HSG-Junioren beim 34:44 letztendlich chancenlos. Der Favorit aus Karlsruhe zeigte die reifere Spielanlage und strahlte auf allen Positionen viel Torgefährlichkeit aus. In der Anfangsphase zeigten beide Mannschaften gekonnte Spielzüge und die HSG war bis zum 8:8 in der zehnten Spielminute ebenbürtig. Danach hatten sich die Karlsruher Vorstädter bestens auf die offensive Deckungsvariante der Gastgeber eingestellt.

weiterlesen »