HSG zum Siegen verdammt

Tizian Hartmann setzt sich hier souverän durch. Verletzungsbedingt ist sein Einsatz am Samstag noch fraglich.
Bild, Jutta Muck: Tizian Hartmann setzt sich hier souverän durch. Verletzungsbedingt ist sein Einsatz am Samstag noch fraglich.
Die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim spielt erstmals in diesem Kalenderjahr vor heimischer Kulisse

Nach vier sieglosen Auswärtsspielen erwartet die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim am Samstag, um 19.30 Uhr in der Grünewaldhalle den SV Waldhof Mannheim. Damit können sich die „Grün-Weißen“ erstmals in diesem Kalenderjahr vor heimischer Kulisse präsentieren. Das Team von Trainer Martin Keupp wirkte in den letzten Partien etwas verunsichert und fand nur phasenweise zu seinem gewohnten Spiel. Obwohl die Mannschaft seit Wochen nicht als Spitzenteam auftritt, rangiert sie mit 18:10 Punkten auf Tabellenrang vier. Doch die HSG-Fangemeinde wird allmählich unruhig, sie möchte endlich wieder Siege feiern. Waldhof Mannheim könnte da gerade die richtige Hausnummer sein, um damit anzufangen.
HSG zum Siegen verdammt weiterlesen

F-BL: Am Ende die Nerven behalten

Am späten Sonntagabend traf die erste Damenmannschaft der HSG Taubertal auswärts auf die SG Böckingen-Leingarten.
Die SG stand vor dem Spiel mit nur 2 Punkten aus 14 Spielen unter Zugzwang, bei einer Niederlage drohte der vorzeitige Abstieg.
Nicht nur aus diesem Grund zeigte sich die Mannschaft um Trainer Steffen Ramsberger hochmotiviert, gegen die Damen aus dem Taubertal zu punkten. F-BL: Am Ende die Nerven behalten weiterlesen

HSG zum vierten Mal in Folge ohne Sieg

HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim musste sich auch bei der TG Laudenbach geschlagen geben und fällt zurück auf Rang vier

TG Laudenbach – HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 28:25

Die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim ist total aus dem Rhythmus. Eigentlich kann das gar nicht verwundern, denn das Team von Trainer Martin Keupp hatte spielplanbedingt im laufenden Kalenderjahr erst zwei Partien zu absolvieren. Ein Spielfluss wie in der Hinrunde kommt bei den wochenlangen Unterbrechungen verständlicherweise nur schwer zustande.
HSG zum vierten Mal in Folge ohne Sieg weiterlesen

HSG reist zum Tabellenvierten TG Laudenbach

Die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim möchte zweiten Tabellenplatz festigen

Recht kurios und äußerst unvorteilhaft gestaltet sich in dieser Saison der Landesliga Spielplan für die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim. Am Sonntag, um 18.00 Uhr steht für den Tabellenzweiten aus dem Taubertal bei der TG Laudenbach erst das zweite Ligaspiel in diesem Kalenderjahr auf dem Programm. Die Begegnung im Rhein-Neckar-Kreis ist für die „Grün-Weißen“ gleichzeitig das vierte Auswärtsspiel in Folge.
HSG reist zum Tabellenvierten TG Laudenbach weiterlesen