Neue Trainingszeiten Jugend

MannschaftTrainingszeit HalleTrainer
weibliche AMittwoch, 19.30 Uhr bis 21.00 UhrWörtJohannes Bartel
Freitag, 19.30 Uhr bis 21.00 UhrWörtSimone Eckert
weibliche CMittwoch, 18.15 Uhr bis 19.30 UhrWörtSarah Kuhn
weibliche EFreitag, 16.00 Uhr bis 17.00 UhrWörtPaula, Vanessa, Nele
männliche BDienstag, 18.30 Uhr bis 20.00 UhrGrünewaldGeorg Hönninger
Freitag, 17.00 Uhr bis 18.30 UhrGrünewald
männliche CDienstag, 17.00 Uhr bis 18.30 UhrGrünewaldErik Kordmann
Freitag, 17.00 Uhr bis 18.15 UhrWörtSimon Ollmert
männliche DDienstag, 17.00 Uhr bis 18.00 UhrGrünewaldTizian Hartmann
Freitag, 16.00 Uhr bis 17.30 UhrWörtArne Voigt
männliche EFreitag, 16.00 Uhr bis 17.00 UhrWörtTizian, Arne

M-BL: HSG – Herren krönen Saison mit dem Meistertitel

TV Flein  – HSG Dittigheim/TBB 27:29 (11:13)

HSG: Daniel Rakovic, Simon Ollmert (beide Tor),  Sandro Leuthold (6),  Niklas Küpper, David Küpper (4),  Erik Kordmann, Max Engert (2), Raphael Kraus (3), Tizian Hartmann, Patrick Klemd (6/1), Andre Deis (6/1), Johannes Baier (2).

Tabellenstand_190415Mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung krönte die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim eine erfolgreiche Bezirksligarunde mit dem Meistertitel. Zum Saisonabschluss entführten die Grün-Weißen aus Flein mit einem zwar knappen aber durchaus verdienten 27:29 Erfolg zwei Zähler und beendeten die Runde mit insgesamt 37:7 Punkten.  Beide Teams lieferten sich ein interessantes und abwechslungsreiches Spiel mit guten Aktionen auf beiden Seiten. Die HSG lag zwar über die gesamte Spielzeit vorne, doch die Gastgeber gaben sich keineswegs kampflos geschlagen. Über weite Strecken hielten sie die Partie offen und versuchten alles, um das Spiel zu kippen.  Doch immer wieder scheiterten sie am überragenden HSG Keeper Daniel Rakovic, der sein Team mit tollen Paraden von Anfang an in die Erfolgsspur brachte. Im Angriff ließen die Gäste den Ball zumindest phasenweise schnell und sicher durch die eigenen Reihen laufen und fanden so immer wieder die entscheidenden Lücken zum Torerfolg. Letztlich sorgten einige technische Fehler und teilweise unvorbereitete und zu schnelle Abschlüsse dafür, dass der Sieg der Gäste nicht deutlicher ausfiel. M-BL: HSG – Herren krönen Saison mit dem Meistertitel weiterlesen